HOME | Lots & More

Tips | Advies | Beoordelingen

Steak Durch Wie Lange Braten?

Steak Durch Wie Lange Braten
Steak in der Pfanne braten – Schritt-für-Schritt-Anleitung – So einfach und doch so lecker! Gibt’s nicht? Gibt’s doch! In der folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir dir, wie du dein Steak auf den Punkt braten kannst – in der Pfanne.

  1. Steak vorbereiten Nimm‘ das Fleisch ca. eine halbe Stunde bis Stunde vor dem Anbraten aus dem Kühlschrank und lass‘ es bei Zimmertemperatur liegen. Salze oder würze es noch nicht – sonst entziehst du ihm wertvolle Flüssigkeit! Drücke die Steaks, wenn nötig, mit dem Handballen in Form. Sie sollten 2 bis 3 cm dick sein. Schneide (falls vorhanden) den Fettrand in 1-Zentimeter-Abständen mit einem scharfen Messer ein, damit sich das Steak nicht in der Pfanne wölbt. Um einen Flüssigkeitsverlust zu vermeiden, solltest du darauf achten, nicht ins Fleisch zu schneiden.
  2. Pfanne erhitzen Die Pfanne mit wenig Öl (oder Butterschmalz) auspinseln und erhitzen. Öl und Pfanne haben zum Steak braten die richtige Temperatur, wenn sich kleine Bläschen bilden. Das Fleisch sollte sofort zischen, wenn du es in die Pfanne legst.
  3. Anbraten Falls du eine Edelstahlpfanne verwendest, klebt jetzt alles fest – aber keine Panik! Nach 2-3 Minuten löst sich das Fleisch vom Boden, ohne anzubrennen. Das Fleisch erst von der einen, dann von der anderen Seite anbraten, sodass sich auf beiden Seiten eine dünne Kruste bildet.
  4. Würzen Der richtige Zeitpunkt zum Würzen ist Geschmackssache: du kannst vor oder während des Bratens würzen, wir empfehlen aber, bis nach dem Kurzbraten zu warten, da Salz dem rohen Fleisch Saft entziehen und Pfeffer beim Braten bei hoher Temperatur verbrennen kann.
  5. Garzeit und Garprobe Je nach gewünschter Garstufe und Dicke des Fleisches das Steak bei reduzierter Hitze fertig garen: Ein 2 bis 3 cm dickes Rinderfiletsteak ist nach weiteren 2 Minuten zwischen rare (blutig) und medium (rosa), nach 4 Minuten medium und nach 6 Minuten well done (durch). Garprobe: Gibt das Fleisch auf Fingerdruck am Rand und in der Mitte elastisch nach, ist das Steak blutig. Es ist medium, wenn es sich in der Mitte eindrücken lässt und durchgebraten, wenn es sich gleichmäßig fest anfühlt.
  6. Ruhezeit Vor dem Servieren das Steak noch einmal 5 bis 10 Minuten zugedeckt ruhen lassen – so wird das Fleisch besonders zart!
See also:  Wie Viel Kg Braten Pro Person?

Wie lange braucht ein Steak bis es durch ist?

Grillzeiten für Schweinesteaks: – Auch ein gutes Schweinesteak lässt sich binnen weniger Minuten auf dem Grill zubereiten. Die Garzeiten weichen von denen des Rindersteaks ab. Wenn Sie sich an folgende Angaben halten, kann bei der Zubereitung aber nicht viel schiefgehen. Auch hier gilt, dass Sie das Steak einmal in der angegebenen Zeit wenden sollten.

1 cm Dicke: Fünf bis sieben Minuten bei direkter starker Hitze. 2 cm Dicke: Sechs bis acht Minuten bei direkter starker Hitze. 2,5 cm Dicke: Neun bis zehn Minuten bei direkter mittlerer Hitze. 3 – 3,5cm Dicke: Acht bis zehn Minuten, davon sechs Minuten bei direkter starker Hitze und zwei bis vier Minuten bei indirekter starker Hitze. 3,5 cm Dicke: Zehn bis 12 Minuten und davon sechs Minuten bei direkter starker Hitze sowie vier bis sechs Minuten bei indirekter starker Hitze.

Wie lange braucht ein 5 cm Steak?

Die Grillzeiten im Überblick

Dicke des Steaks Direkte Hitze (je Seite) Indirekte Hitze
2, 5 cm 3-4 Minuten 4 Minuten
3 cm 4 Minuten 4 Minuten
3, 5 cm 4- 5 Minuten 4-6 Minuten
5 cm 6 Minuten 4-6 Minuten

Wie viel kg Steak pro Person?

Wieviel Fleisch pro Person? – Die Frage, wieviel Fleisch pro Person gerechnet werden sollte, ist eine häufig gestellte Frage. Die Antwort ist aber gar nicht so einfach. Die Menge des benötigten Fleisches richtet sich nämlich nach verschiedenen Faktoren.

Dazu gehören beispielsweise das Alter der Gäste, der Anlass der Feier oder auch, ob es sich um Vegetarier handelt. Wieviel Gramm Fleisch rechnet man pro Person? In der Regel rechnet man pro Person 150 bis 200 Gramm Fleisch. Diese Menge gilt sowohl für Erwachsene als auch für Jugendliche. Bei Kindern (je nach Alter) sollte man die Menge an Fleisch halbieren.

Für ein Steak rechnet man pro Person ca.200g, für Hackfleisch 150g. Wenn das Fleisch als Beilage dient, kann man auch 100g rechnen. Man sollte aber auch immer bedenken, dass es noch andere Beilagen gibt und nicht jeder gleichviel isst.

See also:  Braten ZäH Was Tun?

Warum werden Minutensteaks immer zäh?

Was ist ein Minutensteak? Max Ehmke Fleisch-Experte Ein Minutensteak bezeichnet ein zartes Stück Fleisch, das nicht mehr als einen Zentimeter dick ist. Daher braucht es nur kurz gegrillt oder gebraten zu werden. Minutensteaks gibt es typischerweise vom Schwein, aber auch vom Rind.

  1. Bei zu langer Garzeit wird das Fleisch trocken oder zäh.
  2. Braten Sie es in einer heißen Pfanne mit etwas siedendem Öl von jeder Seite nur 30 Sekunden bis maximal eine Minute an.
  3. Nehmen Sie anschließend die Pfanne vom Herd und lassen Sie das Minutensteak noch einen Moment abgedeckt garziehen.
  4. Würzen Sie die dünnen Steaks erst kurz vor dem Servieren mit Salz, damit kein Fleischsaft beim Braten austritt und die Konsistenz beeinträchtigt.

: Was ist ein Minutensteak?